Avast veröffentlicht vier kostenlose Ransomware-Entschlüsselungstools

Autor: Jakub Kroustek


Ransomware, also das erpresserische Verschlüsseln von Daten durch bösartige Software ist zur dominanten Gefahr im Cyberspace geworden.

 

Innerhalb des letzten Jahres hat sich Ransomware mit einem 105-prozentigen Wachstum entwickelt.

 

 


Deswegen freut es uns, dass wir nun vier weitere Ransomware-Entschlüsselungstools für die neuesten Bedrohungen bieten können: Alcatraz Locker, CrySis, Globe und NoobCrypt.

 

All diese Entschlüsselungstools sind jetzt, zusammen mit einer detaillierten Beschreibung der jeweiligen Ransomware-Art, verfügbar.

 

 

Dadurch können wir nun dabei helfen, verschlüsselte Dateien wiederherzustellen, wenn ein Computer mit einer der folgenden Ransomware-Arten infiziert wurde:

  • Alcatraz Locker
  • Apocalypse
  • BadBlock
  • Bart
  • Crypt888
  • CrySiS
  • Globe
  • Legion
  • NoobCrypt
  • SZFLocker
  • TeslaCrypt

All diese Tools sind kostenlos und werden, soweit möglich, auf den neuesten Stand gebracht, wenn sich die Ransomware verändert hat.

 

Nach der Veröffentlichung der ersten sieben Entschlüsselungstools erhielten wir viele Nachrichten von Ransomware-Opfern. Diese bedankten sich und erzählten uns, dass diese Tools ihre digitalen Leben und/oder ihre Unternehmen gerettet hätten. Wir hoffen, dass die neuen Entschlüsselungstools noch mehr unschuldigen Menschen, die von diesen Ransomware-Arten betroffen sind, helfen können.